Wunschkind mit Samenspende   
  • Startseite
  • Informationen
  • Kommunikation
  • Inseminations Shop

Wer ist online?

Gäste: 9

Samenspende

Auf der suche nach einer Samenspende oder selber Samenspender werden dann heißen wir dich herzlich Willkommen ,wir haben es uns zur Aufgabe gemacht eine Plattform zu stellen wo Frauen die eine Samen spende suche. Und Männer mit Kinderwunsch oder Samenspender aus anderen Motivationen zusammenfinden .Es ist in der heutigen zeit nicht mehr ungewöhnlich sich einen Spermaspender im Internet zu suchen noch vor einigen Jahren war das ziemlich verpönt doch heute können viele Menschen mit der nicht anonymen Samenspende schon ziemlich gut umgehen .Zumal bietet es auch lesbischen paaren sowie Single Frauen und hedero Paaren die nicht den kostspieligen weg der Samenbank gehen wollen eine echte Alternative ihr Wunschkind mittels einer Spermaspende zu bekommen.

Spermaspende die Becher Methode

Spermaspende die Becher Methode

Becher methode SamenspendeDie Becher Methode im Zusammenhang mit Spermaspende


Die Bechermethode ist nichts anderes als das Frauen ohne jeglichen sexuellen Kontakt mittels einer Spermaspende zum Wunschkind kommen.In Kurzform Frauen suchen sich einen Samenspender im Internet oder im privaten Umfeld nachdem alles abgeklärt ist Gesundheit ,Bedingungen absprachen für später zum Wohle des Kindes und der Zyklus Zeitpunkt gekommen ist wo Frau hoch fruchtbar ist .Kann es losgehen .


Wie funktioniert die Becher Methode

Egal ob ihr nun eine Single Frau mit Kinderwunsch seit ein lesbisches Pärchen oder ein hetero paar die Methode funktioniert überall gleich .
Was ihr braucht :

 

  • 1x mal Samenspende Becher
  • 1x mal Insemination Spritze
  • 1x mal Spritzen stopper
  • 1x mal Handtuch ( zum drunterlegen falls etwas daneben geht )


Die Sachen solltet ihr schon vorher besorgt haben nicht erst am Tag des Eisprungs das würde euch nur stressen also besorgen und ihr könnt ganz entspannt in den ersten Versuch starten .

Ihr solltet euren Samenspender drauf ansprechen ob er einen Becher benutzen möchte oder sich auch zutraut direkt in Eine Spritze zu ejakulieren ,das hat sich in den letzten Jahren besser durchgesetzt den die Spermien müssen dadurch nicht zweimal durch die Öffnung der Spritze. Den Becher solltet ihr ihm trotzdem mitgeben gerade für ungeübte Spender sie können den Becher als Sicherheit nehmen .

So nun geht's Los ihr habt den Becher die Spritze euren Samenspender überreicht er wird sich zurückziehen und ihr oder auch wen du allein bist könnt euer Lager einrichten am besten auf einem Bett oder Sofa ..dort könnt ihr euch jetzt eine Decke nehmen die faltet ihr 4 bis 6 mal so das eine Erhöhung entsteht dort werdet ihr euren Popo drauf betten wen ihr die selbst Insemination durchführt .

Der nächste Schritt ist das euer Samenspender euch die Spritze beziehungsweise Becher übergibt ,sollte es der Becher sein müsst ihr/Du jetzt ca 10 min warten bis sich die Samenflüssigkeit verflüssigt hat erst dann zieht ihr die Spende mit der Spritze auf genaues bei der Spritze wartet auch hier bis die Verflüssigung eingetreten ist ihr erkennt das daran wen das Sperma fast durchsichtig wird.
Erst jetzt fängt ihr an die selbst Insemination durchzuführen dafür legt ihr euch mit dem Po auf die Erhöhung die ihr ja schon vorbereitet habt ..nun wird die Spritze in die Vagina eingeführt so tief es geht dennoch sehr vorsichtig das es nicht zu einer Verletzung kommt Versucht so dich wie möglich an den Muttermund zu gelangen ,dann fängt ihr langsam an den Kolben der Spritze zu drücken bitte wirklich langsam nicht gleich volle Pulle drauf drücken .Ist die Spritze lehr ein ganz kleiner Rest bleibt immer zurück bleibt entspannt noch ca  20 bis 30 min liegen legt schöne Musik auf kuschelt mit der Partnerin oder dem Partner .

Nach der Wartezeit könnt ihr ganz normal euer leben weiterführen beim aufstehen wir euch Samenflüssigkeit aus der Vagina laufen ,das ist völlig normal und kein Grund zum sorgen..den es gehen nur die Samenfäden auf Reise nicht die Flüssigkeit.

Ab nun heißt es warten nicht unter Druck setzen unsere Daumen sind gedrückt .
Und zu guter letzt es ist vollkommen normal wen es nicht bei. Ersten zweiten oder dritten mal klappt euer Körper entscheidet Wan es soweit ist.


© wunschkind-mit-samenspende

20.10.2013, 14:40 von admin | 3248 Aufrufe